Zahnarztordination - Miteinander lachen

Miteinander lachen

Unsere Leistungen

Als erstes ist uns Ihr Hauptanliegen, Ihre Beschwerden, Wünsche und Erwartungen wichtig, um das Epizentrum Ihrer Schmerzen zu lokalisieren. Ergänzend zur Ihrer allgemeinmedizinischen Anamnese erheben wir Ihre zahnmedizinische Vorgeschichte und führen die Befunderhebung ihres gesamten Kausystems durch, da die Ursache Ihrer Beschwerden auch von den Nachbarstrukturen, wie Kopf-, Mund/Kiefer- und Halsregion, herrühren können.

Wir arbeiten mit Materialien, Methoden und Techniken auf den neuesten Stand der Wissenschaften und im Weiteren arbeiten wir mit renommierten Kieferorthopäden, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen sowie verschiedenen schwerpunktbezogenen Zahntechnikmeistern zusammen, nach dem Motto: Miteinander zusammen, statt gemeinsam einsam!

Welche Materialien, Methoden und Techniken speziell für Sie in Frage kommen, ergibt sich aus Ihrem Zahngesundheitszustand. Als anschauliches Beispiel können Sie sich den Ablauf Ihrer Zahnbehandlung wie den Bau eines Hauses vorstellen, indem man vom Fundament bis zum Dach sämtliche Arbeitsschritte optimieren muss, um das beste langfristige Resultat zu erhalten.

Ihr Zahnhalteapparat, als funktionelles Verankerungssystem Ihrer Zähne, stellt das Fundament dieser dar und sollte bei Bedarf als erstes therapiert und wieder gestärkt werden, denn ein stabiles Haus ist das Resultat eines starken Fundaments und einer soliden Bausubstanz. Eine eventuell notwendige Versorgung Ihrer Nachbarzähne und Schließung der möglicherweise bestehenden Lücken ist nicht nur ausschlaggebend für den langfristigen Erfolg der Therapie des Problemzahnes, sondern auch für eine effiziente Gesamtbehandlung. Sowie auch das Haus in weiterer Folge mit seinen massiven Trägerwänden maßgeblich zur langfristigen Stabilität beiträgt.

Da für jeden Patienten eine individuelle Behandlung notwendig ist, freue ich mich Sie schon bald in meiner Praxis begrüßen zu dürfen, um Sie ausführlich zu beraten und mit Ihnen gemeinsam einen für Sie maßgeschneiderten Behandlungsplan entwerfen zu können.